Ein anderer Josemaria Escrivá

Ein anderer Josemaria Escrivá

​Auch dieses Jahr wird das Opus Dei, zum zweiten Mal, am Salon du livre de Genève im Palexpo vom 26. – 30. April 2017 teilnehmen, um auf diese Weise den Hl. Josémaria, seine Ideen, sein Gedankengut und seinen Geist bekannt zu machen.

Eine solidarische Weihnacht

Eine solidarische Weihnacht

Jedes Jahr organisiert der Club Les Égralets von Fribourg in der Weihnachtszeit ein Fest für die beteiligten Familien. Dieses Jahr hat das kleine Fest zum zweiten Mal eine soziale Dimension angenommen: « Wir haben in einer Institution für Betagte gemeinsam mit den Bewohnern einen Nachmittag verbracht und Weihnachtslieder gesungen. Wir wollten Ihnen einen Moment des Zusammenseins und der Freude schenken»

Studium in Alzavola

Studium in Alzavola

Um die Präsentation des neuen Buches von Lorenzo Sanna und Marcello Bramati «Il suffit d'étudier» ging es am Mittwoch, 21. September, im Kulturzentrum Alzavola. Damit wollte Alzavola zu Beginn des akademischen Jahres das Augenmerk auf das Studium setzen.

Sozialcamp 2016 des Clubs Altaquota

Sozialcamp 2016 des Clubs Altaquota

Sollten wir anlässlich des Jahres der Barmherzigkeit nicht im Sommer ein soziales Projekt durchführen? » Diese Frage haben sich die Jugendlichen vom Club Altaquota in Lugano und ihre Eltern gestellt. Schliesslich standen die Clubmitglieder in den ersten beiden Juliwochen für das "Altaquota Social Camp” zur Verfügung.

Bereit für Krakau

Bereit für Krakau

Am 20. Juli startet ein Bus mit 32 Studierenden aus verschiedenen Kantonen von Zürich nach Warschau. Ziel ist das Zusammenkommen mit den tausenden anderen Jugendlichen, die am Weltjugendtag in Krakau teilnehmen.

Erweitere deine Horizonte!

Erweitere deine Horizonte!

Im Studentenhaus Allenmoos haben die Bewohner nicht nur die Möglichkeit, sich auf das eigene Studium zu konzentrieren, sondern auch ihren Horizont zu erweitern und fächerübergreifende Kompetenzen zu erwerben, die in der heutigen Arbeitswelt immer wichtiger werden.

Svizzera italiana

Das Opus Dei arbeitet in allen drei Sprachregionen der Schweiz. Es ist präsent in Studentenhäusern, Kulturzentren, Jugendclubs usw. Etliche Aktivitäten finden auch bei Privatpersonen oder in öffentlichen Kirchen statt.

Deutschschweiz

Das Opus Dei arbeitet in allen drei Sprachregionen der Schweiz. Es ist präsent in Studentenhäusern, Kulturzentren, Jugendclubs usw. Etliche Aktivitäten finden auch bei Privatpersonen oder in öffentlichen Kirchen statt.

Suisse Romande

Das Opus Dei arbeitet in allen drei Sprachregionen der Schweiz. Es ist präsent in Studentenhäusern, Kulturzentren, Jugendclubs usw. Etliche Aktivitäten finden auch bei Privatpersonen oder in öffentlichen Kirchen statt.

Wo Sie uns finden

Das Opus Dei will dazu verhelfen, Christus und den Mitmenschen im Alltag nahe zu sein, besonders in der beruflichen Arbeit, und seine frohe Botschaft weiterzutragen.