Gebetskarte Toni Zweifel

Gebet auf die Fürsprache von Toni zum privaten Gebrauch

Toni Zweifel

Der Diener Gottes Toni Zweifel

Dipl. Ing. ETH

GEBET

Gott, barmherziger Vater, du vertraust dem Menschen die Erde an, damit er sie bebaut und dich so verherrlicht. Dein Diener Toni hat sich diese Aufgabe aus ganzem Herzen zu Eigen gemacht: Auf deine Gnade bauend arbeitete er aus Liebe zu Christus und mit hoher beruflicher Kompetenz.

Lass auch mich eine Arbeit tun, die dir zum Lob gereicht, und gib, dass durch mein Beispiel viele Menschen die Würde und den göttlichen Sinn ihres täglichen Tuns entdecken.

Verherrliche gnädig Deinen Diener Toni und erhöre auf seine Fürsprache gütig meine Bitte ... Amen.

Vater unser. Gegrüsst seist Du, Maria. Ehre sei dem Vater.

Entsprechend den Dekreten von Papst Urban VIII. wird hier­mit erklärt, dass dem Urteil der Kirche in keiner Weise vorgegriffen werden soll und dieses Gebet nicht zum öffentlichen Kultgebrauch bestimmt ist.